DATENSCHUTZERKLÄRUNG für unsere Instagram-Seite

Einleitung

Melanom Info Deutschland – MID e.V.

Ardeystr. 12

45134 Essen

Telefon: 0178-7213982

E-Mail: info@melanominfo.com

(Im Folgenden: "Wir") sind neben der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland ("Facebook“) Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: "Sie") unseres Instagram Accounts im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"). Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie unter 

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

einsehen.

Sie können in Ihrem Instagram-Account Einstellungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten vornehmen.

1) Begriffsbezeichnung

Bei personenbezogen Daten handelt es sich gem. Art 4 Abs. 1 DSGVO um alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse.
 

2) Umgang mit Daten beim Besuch unseres Instagram-Profils

Wenn Sie unser Instagram Profil besuchen, erfasst Instagram unter anderem Ihre IP-Adresse. Nach Auskunft von Facebook werden IP-Adressen, sofern diese in Deutschland zugeteilt wurde, anonymisiert und nach 90 Tagen gelöscht.

Nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook finden Sie unter

https://www.facebook.com/about/privacy/

und

https://www.facebook.com/full_data_use_policy

3) Kontaktaufnahme

Sie können über die Nachrichtenfunktion bei Instagram mit uns direkt Kontakt aufnehmen.

a) In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet.

b) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme übermittelt haben, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

 

c) Die Daten werden zu dem Zweck Kommunikation verarbeitet.

 

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Daten werden bei uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Kontaktaufnahme ist dies der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer beendet ist, d.h. wenn sich aus den Umständen des Einzelfalls entnehmen lässt, dass der Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

e) Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Diesem Fall kann die Kommunikation mit Ihnen allerdings nicht mehr fortgeführt werden.

4) Ihre Rechte und Kontakt

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und können ggf. die Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

Weitere Informationen zu unseren Kontaktdaten, den Rechten betroffener Personen gegenüber uns und wie im Übrigen personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, können in der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite unter 

https://www.melanominfo.net/datenschutzverordnung

abgerufen werden.